Sommer 2006 mit dem Fahrrad von Korsika nach Olkiluoto / Finnland.
     

Pfeil Presse

Pfeil Shop
 
Pfeil Impressum
 
 
Die neue IAEO

Die Aufgaben der neuen IAEO:

den schnellstmöglichen, weltweiten, kontrollierten,
Ausstieg aus der Atomenergie
herbeizuführen
– und Schadensersatz zu organisieren.


Information, Aufklärung, Umschulung, Kontrolle und Forschung
ist zu leisten.

Ein Fond für Schadensersatz
ist einzurichten.

Das sind die neuen Aufgaben!
Neue Aufgaben,
Die viel, viel Arbeit erfordern.

Keiner, der heute in der Atomindustrie arbeitet,
muß um seinen Arbeitsplatz
fürchten.

Jahrzehnte wird es dauern,
bis alle 440 Atomkraftwerke beseitigt sind.
Sicher beseitigt sind.

Forschung ist von Nöten,
wie der nun einmal vorhandene
Atommüll,
d.h. radioaktiv verseuchtes Material,
tatsächlich so sicher wie möglich gelagert wird.

Die neue IAEO wird runde Tische einrichten
– die Probleme sind groß –
doch lächerlich im Vergleich
zu einem neuen Tschernobyl!

Die neue IAEO wird all die Schäden
durch Tschernobyl,
aber auch durch Atombombentests,
auch die in Hiroschima und Nagasaki,
beim Uranbergbau
und, und, und,
feststellen.

Die neue IAEO wird einen Fond einrichten,
um die Opfer zumindest ansatzweise
– zumindest finanziell –
zu entschädigen
!

Dazu wird die neue IAEO
von den Nutzern des Atomstroms
aller Welt eine Abgabe einfordern müssen.

Dies sind die ersten neuen Aufgaben der
neuen IAEO.